Psychotherapeutische Gruppentherapie in Willich

Neben der Einzeltherapie biete ich in meiner Praxis in Willich auch tiefenpsychologisch fundierte Gruppentherapien an, in der Inhalte und signifikante Erlebnisse der individuellen Lebensbiografie aufgegriffen und sinnvoll in den Kontext der aktuellen Lebenssituation gebracht werden.

Die Gesprächsgruppen finden jeweils einmal wöchentlich zu festen Terminen statt. Dabei besteht eine angenehme Gruppengröße in einem Klima von gegenseitigem Vertrauen und Diskretion. Die Sitzordnung ist ein gemeinsamer Gesprächskreis, an dem ich als Psychotherapeut und Psychiater ebenfalls teilnehme und mich therapeutisch hilfestellend einbringe. Bei entspannter und ungezwungener Atmosphäre beträgt die Sitzungsdauer 90 Minuten.

Obwohl ich als Psychiater und Psychotherapeut die Gruppe therapeutisch leite, liegt die Hauptarbeit bei den Patienten und der entstehenden Gruppendynamik.

Gemeinsam arbeiten wir darauf hin, bisher unerkannte Ursachen für die Konflikte des Einzelnen zu verstehen, sowie alternative Lösungen im Umgang mit den vermeintlich nicht lösbaren Konflikten zu finden. Dabei entwickelt die Gesprächsgruppe eine eigene und für sie einzigartige Gruppendynamik, welche den Kern der Gruppenpsychotherapie darstellt. Ergänzend unterstützt dies den therapeutischen Prozess der bei mir stattgefundenen Einzelgespräche und gibt die Möglichkeit, unter therapeutischer Begleitung Empfindungen und Denkmuster zu verstehen, sowie Handlungsalternativen auszuprobieren und einzuüben.

Die Gruppendynamik und das Feedback der einzelnen Teilnehmer tragen dazu bei, die Probleme des einzelnen aus alternativen Perspektiven zu betrachten und individuelle Therapieziele zu erreichen. Durch das empathische Zuhören und die Rückmeldung der weiteren Teilnehmer kann der Berichtende seine Situation auch aus der Perspektive der anderen Gruppenmitglieder beleuchten und persönliche Konflikte besser einordnen. Dabei ist es jedem einzelnen Teilnehmer freigestellt, ob und mit welchem Inhalt er sich in das Gespräch einbringen möchte.

Der Zusammenhalt und die Akzeptanz der Gruppengemeinschaft an einem Ort des Vertrauens und Verstehens empfinden viele Patienten bereits als eine große Hilfe.

Die Teilnehmer entwickeln ein Gefühl der Zugehörigkeit und machen die Erfahrung, mit ihren Problemen nicht alleine zu sein. Sie erleben von anderen verstanden zu werden und Unterstützung zu erhalten, aber auch selbst Unterstützung geben zu können.

Oftmals haben Patienten Schwierigkeiten, zufriedenstellende Beziehungen aufzubauen oder ihre eigenen Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und klar zu kommunizieren. Die Ursachen hierfür liegen meist in erlernten Verhaltensweisen

oder Erfahrungen aus der Vergangenheit. Mithilfe der Gruppendynamik kann dem Einzelnen der Zusammenhang zwischen seinen aktuellen Gefühlen und ihren Ursachen deutlich gemacht werden. Auf diese Weise können neue Denk- und Verhaltensweisen erarbeitet werden, die sich letztlich positiv auf sein Leben und das seines Umfelds auswirken werden.

Prinzipiell ist eine Gruppentherapie bei Depressionen, Angststörungen, sozialen Phobien, Zwangserkrankungen, Essstörungen, chronischen Schmerzen, Burnout und bei bereits stabilisierten Patienten innerhalb eines traumatischen Lebensereignisses geeignet. Aber auch bei ganz individuellen Konflikten der persönlichen Lebensgeschichte.

Meine langjährige klinische Erfahrung in der Leitung von psychotherapeutischen Gruppentherapien hat gezeigt, dass besonders die Kombination von Einzeltherapie und psychotherapeutischer Gruppentherapie einen sich verstärkenden Effekt hat. Einige wissenschaftliche Studien weisen in vielen Fällen sogar die Überlegenheit einer psychotherapeutischen Gruppentherapie gegenüber der Einzeltherapie auf.

Sowohl die Einzeltherapie wie auch die Gruppentherapie wird aufgrund meiner Zusatzqualifikationen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, so dass für die Teilnehmer keine zusätzlichen Kosten entstehen.

In einem persönlichen Gespräch in meiner Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie in Willich berate ich Sie gerne weiter, wenn Sie Interesse an einer Gruppentherapie haben. Für weitere Informationen steht Ihnen auch mein freundliches Praxisteam stets zur Verfügung.

Menü